Reise Know-How Verlag Tondok
Reiseführer für Ägypten, Jordanien, Israel und Ostdeutschland

Leserbriefe

Leserbriefe an den Verlag Tondok
In unseren Büchern bitten wir um Briefe über Neuerungen oder Änderungen. Viele Leser schicken uns neueste Informationen, um unsere Publikationen und diese Website so aktuell wie möglich zu halten. Häufig erfahren wir Lob, was uns, natürlich, freut. Doch auch die - seltene - Kritik nehmen wir ernst und versuchen, Konsequenzen daraus zu ziehen.

Kommentar bei Amazon:
In den Amazon- "Lieblingslisten" zum Thema Ägypten setzt Silke F. ÄGYPTEN INDIVIDUELL auf Platz 1 mit dem Kommentar "bester Reiseführer über Ägypten, der mir jemals untergekommen ist: absolut empfehlenswert zur perfekten Vorbereitung auf Ihre Traumreise!"

 
Hier einige Auszüge aus Briefen der letzten Jahre:
 
Guten Tag
... möchte ich Ihnen gratulieren für Ihren tollen Reiseführer über Jordanien. Wir waren letzte Woche 8 Tage mit dem Mietauto in diesem Land unterwegs, und haben das Buch mit den vielen wertvollen Informationen genutzt, und es hat uns sehr viel gebracht hinsichtlich Kultur, Ortsangaben und Geschichte.
J. S. 15.10.16

Lieber Herr Tondok,
... Vielen Dank für den übersichtlichen, gut recherchierten und aufbereiteten Jordanien-Reiseführer. Wir werden den Reiseführer und natürlich das Land Jordanien jedem weiterempfehlen, aber immer mit dem Hinweis das Gefahren beim Baden im Toten Meer lauern.
M.B. 11.10.16

...Einen Hinweis möchte ich mir an dieser Stelle noch erlauben: seit meiner ersten Reise nach Ägypten habe ich einen ständigen Reisebegleiter, auf den ich, obwohl ich mich inzwischen sicher ganz gut auskenne, nicht verzichten möchte. Es ist der Reiseführer "Ägypten Individuell" von Wil Tondok aus dem Reise-Know-How-Verlag. Ich kenne vermutlich inzwischen fast alle Reiseführer über das Land am Nil, aber "den Tondok" kann ich wirklich jedem, ob zum ersten oder zum wiederholten Mal in Ägypten, wärmstens empfehlen.
www.alf-kontermann.de/Aegypten.php

Sehr geehrte Damen und Herren,
Nach unserer Jordanienreise im November (2015) mit .... habe ich mit Ihren tollen Reiseführer hinterher ausgeliehen. Es bleibt mir der Eindruck, auf Ihren Spuren zu sein und finde alles sehr gut, lehrreich und treffend dargestellt. Großes Kompliment, hatte vorher noch keinen so guten Reiseführer gelesen, von welchem Land auch immer. 
W.N. 28.12.2015

... Die generelle Klage war, dass seit 2011 der Tourismus [in Jordanien]massiv eingebrochen ist. Das ist angesichts der Schönheit und Gastfreundlichkeit des Landes wirklich ein Jammer.
Dr. A.T. 02.08.2015

...Ich habe letzten August Ihren ISRAEL-Reiseführer geschenkt bekommen, und habe ihn bis zu letzten Seite fertig gelesen. Ich habe mich bestens unterhalten gefühlt, während ich den Reiseführer gelesen habe, und habe mich immer wie vor Ort gefühlt. Ihre Beschreibungen, Kommentare und Einschätzungen konnte ich an den vielen Orten, an denen ich mit dem Handbuch unterwegs war, vollkommen nachvollziehen und 'nacherleben'. Die Infos sind fundiert, und sehr gut recherchiert.
Zugleich fragte ich mich oft, wie Sie wohl manch Insiderwissen mitgekriegt haben, manche haben sich mir erst nach Monaten meines Aufenthaltes hier im heiligen Lande erschlossen, und deswegen bin ich auch sehr von dem Handbuch überzeugt und überrascht.
Es geht weit mehr als um eine reine Wissensvermittlung von Orten, die es zu besichtigen gilt, als auch subjektive Kommentare, die mir auch des Öfteren ein Schmunzeln auf den Lippen hervorgebracht haben.
A.M. 10.06.2015

... . Mir hat der Jordanien-Reiseführer sehr gut geholfen, vor allem in Bezug auf die Beschreibung der Möglichkeiten der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Abfahrsstellen der Servies in Amman bspw. war zuverlässig, auch der Fußweg vom römischen Theater hoch zur Zitadelle war gut beschrieben.
L. B. 19.05.2015

... Ich habe in meiner Begeisterung jetzt auch vieles bestätigt, was sowieso schon in Ihrem Reiseführer steht. Das Beste und Beeindruckendste an Jordanien waren wirklich die überaus freundlichen und hilfsbereiten Menschen.
S.O. 12.08.2014

Sehr geehrter Herr Tondok,
wir waren drei Wochen mit Mietwagen zu Zweit (63 und 65 Jahre altes Ehepaar) in Jordanien unterwegs. Wir haben Ihren Reiseführer sowie den L. und den B. Reiseführer dabei gehabt. ... Also Gesamtfazit: Ihr Reiseführer hat uns am besten gefallen. Großes Kompliment: gut geschrieben, sehr informativ und sehr angenehm in seinen Bewertungen.
S.O. 18.7.2014

Sehr geehrter Herr Tondok,
wir kommen soeben von einer einwöchigen Jordanien-Reise zurück, die wir individuell mit Hilfe Ihres wunderbaren Handbuchs geplant und durchgeführt haben. Wir wollten uns vor allem für Ihren Tipp Wa’el Salih bedanken; er war ein äusserst zuverlässiger, sicherer, unaufdringlicher und kenntnisreicher Fahrer.
S.&S. J. 28.03.14

Hallo Herr Tondok,
...heute habe ich Ihren Reiseführer gekauft (bei Globetrotter in Hamburg). Bei einer ersten Lektüre in der Bahn habe ich richtig Lust auf meine Jordanien-Reise bekommen.
P.L. 06.11.2013

 
Lieber Herr Tondok,
als Mitglied der DJG bereise ich Jordanien schon seit Jahren immer wieder, wobei mir Ihr Reisehandbuch stets ein äußerst treuer und liebgewonnener Begleiter ist. Obwohl ich schon viel gesehen habe, finde ich doch immer wieder Hinweise und Beschreibungen, die mich Neues entdecken lassen.
C.G. 20.08.2013

Sehr geehrter Herr Tondok,
vor wenigen Tagen sind wir von unserer Reise nach Jordanien zurückgekehrt, auf welcher wir im Zeitraum April/Mai unvergessliche Erlebnisse hatten. Dabei hat uns Ihr Reiseführer unschätzbare Dienste geleistet, und da Sie so nett um Feedback und Anmerkungen bitten, haben wir uns erlaubt, einiges zusammen zu schreiben.
B.&S.K. 27.05.2013

H.A.Z. 18.04.2013
Hanspeter Stadler, Publizist, (www.it-inside.ch/sites/hanspeter.stalder.ch/dossiers) schreibt zur 2. Auflage PALÄSTINA: "Der wohl beste Beweis für die Qualität dieses Werkes - und für das Bedürfnis, das es abdeckt - ist die Tatsache, dass «Palästina. Reisen zu den Menschen» bereits nach gut einem Jahr in einer zweiten um 36 Seiten erweiterten Auflage erscheint... Bei den Hotels vemisse ich in Jerusalem das Moroniten Hospiz und in Bethlehem das Nativity Bells. Doch es bleibt dabei: Bock-Tondoks praktischer Reiseführer ist das Muss, wenn man nach Palästina reisen will.
12.02.2013

Sehr geehrte Herr Tondok,
nachdem wir schon mit Ihrem Reiseführer nach Ägypten gereist waren und sehr gute Erfahrungen gemacht haben, habe ich auch vor unserer Reise nach Jordanien im Oktober / November letzten Jahres Ihren Reiseführer gekauft. Wie wertvoll und umfassend Ihre detaillierten Informationen sind, haben wir besonders gemerkt, nachdem ich als Buch irgendwo in der Stadt Petra verloren habe...
P.H. 16.01.2013

Sehr geehrter Herr Tondok,
Ihr Reiseführer hat uns in Ägypten sehr gut weitergeholfen. Auf S. 716 steht, dass man doch bitte aktuelle Informationen Ihnen schreiben soll und das möchten wir hiermit tun.
L.K. 25.12. 2012

Lieber Herr Tondok,
als Vorbereitung auf eine 3-wöchige Jordanien-Reise (16.10.-6.11.12) habe ich mich durch Ihren Band “Jordanien, Reise-Know How” durch”geackert”. Diese intensive Reise-Vorbereitung hat sich gelohnt. Auch machte ich vorwiegend gute Erfahrungen...
J.Z. 18.11.2012

Sehr geehrter Herr Tondok,
zuerst einmal möchten wir Ihnen zu Ihrem wirklich tollen Reiseführer „Jordanien“ herzlich gratulieren – wir waren von 28. Juni – 11. Juli 2012 in diesem fantastischen Land unterwegs und wir können nur sagen, Ihr Reiseführer und Ihre Karte „Jordanien 1:400.000“ hat uns mehr als gute Dienste geleistet! Sämtliche Informationen Ihres Buches waren absolut präzise, interessant, hilfreich – und manchmal auch sehr amüsant zu lesen! Wir haben schon viele Länder bereist und viele verschiedene Reiseführer für unsere Vorbereitungen bzw. im Land selbst benutzt, aber die Reiseorganisation und –durchführung ist uns noch nie so „leicht“ gemacht worden!
B.S. 23.07.2012

Lieber Herr Tondok,
ich war mal wieder in Ägypten, dieses Mal für sechseinhalb Monate von Anfang Januar bis Ende Juli. Hier sind ein paar aktuelle Informationen für die Neuauflage Ihres exzellenten Reiseführers.
M.M. 16.08.12

Sehr geehrte Damen und Herren,
in Ihrem Jordanien Reiseführer haben Sie den Driver und Guide Wa´el empfohlen. Wir haben ihn daraufhin gebucht und er war der absolute Glücksfall. Vielen Dank für den hervorragenden Tipp :-) Durch ihn hatten wir wunderschöne Tage in Jordanien.
K.J. 27.05.2012

Sehr geehrter Herr Tondok,
zuerst wollen wir Ihrem sehr gelungenen Reiseführer "Ägypten individuell" (Ausgabe 2009) ein Lob aussprechen.
E.+C.B. 09.55.2012

Sehr geehrter Herr Tondok,
... haben wir uns den Reiseführer "Ägypten individuell" besorgt und haben einige interessante Anregungen entdecken können. Wir fahren jetzt seit 24 Jahren regelmäßig nach Ägypten und glaubten nicht, dass wir etwas "wichtiges" noch nicht gesehen haben. Aber man kann sich täuschen. Ihrem Tipp entsprechend sind wir im März 2012 erstmals in die Mokattam-Berge gefahren...
H.+K.L. 10.04.2012

....Insgesamt fand ich Ihre Publikation (ISRAEL UND PALÄSTINA) hervorragend. Nicht nur ist sie sehr vollständig, sie vermittelt die historischen und politischen Hintergrunde auf klare, spannende Weise. In einer Gegend wie dem Nahosten ist das ein sehr wichtiger Pluspunkt.
S.F. 15.02.2012

Sehr geerhter Herr Tondok und Verlag,
...Ihr Reiseführer über Jordanien ist außergewöhnlich interessant und informativ gestaltet... Ich konnte durch Ihre detailierten Beschreibungen der Geschichte und Geographie sehr viel Neues über Jordanien und die gesamte Region lernen, ohne mich auch nur einen Augenblick zu langweilen. Großes Lob an die gesamte Redaktion und insbesondere Ihre detailierte und ausgezeichnete Recherchearbeit!
F.S. 15.10.2011

Sehr geehrter Herr Tondok,
.... Ich kann Ihnen nur wiederholt mein Lob aussprechen und hoffentlich wird es auch noch die 38. Auflage dieses Reiseführers geben :-)
C.F. 28.08.2011

Lieber Wil Tondok,
wir sind letzten Montag .... von einem 18tägigen Urlaub (6.-24. 01.2011) in Ägypten zurückgekommen. Ihr Reiseführer war uns eine große Hilfe, wofür ich Ihnen recht herzlich danken möchte! Sehr oft hat sich Ihr Reiseführer als zuverlässiger erwiesen als Nachfragen vor Ort!
T.M. 30.01.2011

Sehr geehrte Damen und Herren,
anbei möchte ich mich für die tolle Unterstützung durch Ihren Reiseführer "Jordanien" bedanken. Er war in fast jeder Situation sehr hilfreich.
C.W. 08.07.2011

Eine Leserin schreibt als Anhang zu einer Nachricht über Jordanien:
P.S. Ich war 1984 als Studentin mit einem Freund mit dem damals neu erschienenen Tondok-Reiseführer in Ägypten - als "Backpackerin" unter primitivsten Verhältnissen. Dieser Reiseführer hat uns damals oft gerettet! Wie findet man z.B. im Großen Basar in Kairo ein "stilles Örtchen", wenn man unter akuten Magen-Darm-Problemen leidet? Im Nachhinein nochmal danke!!
A.L. 27.11.2010

Sehr geehrte Damen und Herren,
Ihren Reiseführer fanden wir für unsere kurzfristig geplante Jordanienreise so nützlich, dass ich mich zum ersten Mal überhaupt bemüßigt fühle, mir die Mühe zu machen nach einer Reise eigene Erfahrungen zu notieren und weiterzugeben.
GF 18.1.11

Sehr geehrter Herr Tondok,
wir kommen gerade von einer genialen Reise durch Ägypten und Israel zurück und möchten uns zuerst einmal ganz herzlich für Ihr Ägypten-Handbuch bedanken. Es hat uns unsere Reise ungemein erleichtert! Wir sind zwei junge Frauen, 29 und 25 Jahre alt und hatten keinerlei ernsthafte Probleme "allein unter Frauen" in Ägypten. Vielmehr haben wir die ägyptische Freundlichkeit ungemein zu schätzen gelernt und haben sehr viele wunderschöne Endrücke sammeln können.
C.S.&K.K. 09.09.10

Lieber Herr Tondok,
Ihr Israel-Führer hat sich - wie von mir nicht anders erwartet - als sehr zuverlässig erwiesen. Ich habe jedenfalls nichts gefunden, was zu aktualisieren wäre. Auch in der politischen Tendenz kann ich Ihnen nur zustimmen. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Werk!
Prof. K.K. 07.09.10

Sehr geehrte Damen u. Herren, 
zunächst möchte Ihnen mitteilen, dass ich von Ihrem Reiseführer für Israel und Palästina während meiner diesjährigen Israelsreise sehr profitierte.
Im Folgenden einige Anregungen für eine evtl. Neuauflage... (Die Zuschrift bezieht sich auf die 2. Auflage.)
H.F. 05.09.10

Sehr geehrte Damen und Herren,
Ihren Jordanien-Reiseführer haben wir bei Thalia entdeckt, weil es praktisch keine Alternative gab. Gott sei Dank. Für alle anderen Destinationen in der Vergangenheit war das leider anders. In Zukunft werden wir immer zuerst Ihren Verlag kontaktieren...
M.A. 21.05.10

Sehr geehrter Herr Tondok,
... Ein Abschnitt Ihres Buches hat mich besonders fasziniert: derjenige über die Oasen und besonders die Weiße Wüste. ..Gleich nach dem Aussteigen aus dem Bus (in Bawiti) lernte ich meinen Mann kennen (das wusste ich damals natürlich noch nicht)....2004 heirateten wir und ich zog zu ihm in die Oase...Und eines ist sicher: Ohne den "Tondok" wäre mein - unser Leben wahrscheinlich ganz anders verlaufen...
P.R. 8.7.10

Sehr geehrte Damen und Herren,
meine Frau und ich haben auf unserer drei-wöchigen Israelreise den Reiseführer sehr zu schätzen gelernt. Er bietet wirklich viele nützliche praktische Tipps und gibt eine gute Orientierung bezüglich des historischen, religiösen und politischen Hintergrundes. Für uns rundum empfehlenswert! Sehr gut und unabdingbar finde ich das Kapitel über Palästina als künftigen Staat. Es motiviert, sich die Gebiete der Westbank mit eigenen Augen anzuschauen ohne über potentielle Gefährdungen hinwegzusehen. Der Reiseführer ist hinsichtlich dieses brisanten Themas kritisch gegenüber dem Staat Israel und bleibt dabei in guter Weise sachlich. Also insgesamt ein tolles, reisetaugliches Werk!
N.K. 17.5.10

Sehr geehrte Damen und Herren,
wir haben Kairo und Umgebung vom 22.12.09 bis 2.1.2010 privat besucht und haben als Unterstützung Ihren Reiseführer mitgenommen. Die darin gemachten Angaben über die verschiedenen Stadtteile sowie Museen haben uns restlos begeistert. Wir bereisen seit 40 Jahren Ägypten- aber immer organisiert. Mit Ihren Vorschlägen -z.B. die Müllstadt in Kairo zu besuchen- haben Sie bei uns einen Volltreffer gelandet...
F.u.I. K., 8.1.10

Sehr geehrter Herr Tondok,
zuerst an dieser Stelle ein DICKES LOB, Ihr Reiseführer für Ägypten ist wirklich super! Er hat bei mir im Lauf der Reise den Spitznamen „schlaues Buch“ bekommen, da zu allem und fast jeder Situation ein hilfreicher Tip zu finden ist. Ich habe unterwegs mit anderen Reiseführern (z.B. ..., ...) verglichen und war jedesmal froh, mich für diesen entschieden zu haben.
B.E. 7.1.10

Sehr geehrter Herr Tondok,
zunächst möchte ich den hervorragenden Reiseführer ´Ägypten individuell´ , Auflage 2009, äußerst lobend erwähnen. Es gab wirklich viele Tipps, die wir verwerten konnten, und ich kann und werde diesen Reiseführer als Lektüre auch für Hintergrundwissen, sei es Geschichtliches, Wissenswertes über den Islam, präzise Beschreibung der Räume im Ägyptischen Museum und, und, und … bestens weiter empfehlen! Bereits die vorherige Auflage 2006 haben wir im Jahr 2008 während einer Nilkreuzfahrt schon vielseitig nutzen können.
K.S. 1.1.10

Lieber Herr Tondok,
ich muss Ihnen immer wieder sagen, dass ich es niemals gewagt hätte, meine Touren in Ägypten alleine zu realisieren, wenn ich Ihre Reiseführer nicht gefunden hätte.
M.W. 25.12.09

Liebes Reise Know-How-Team,
seit 55 Jahren bereise ich Ägypten, privat und kunsthistorisch-beruflich. Zunächst hatte mich der unvergessliche Baedeker von 1928 begleitet, bald aber kam ich auf Ihre Bände, die sich dann immer wieder auch im Vergleich mit anderen Reiseführern als die zuverlässigsten und aktuellsten erwiesen.
Dr. B. S. 4.1.09

Hallo Herr Tondok,
und wieder einmal war es „der Tondok“, der uns das Reisen mit seinen Informationen und Hilfestellungen ungemein erleichtert hat. Dafür erst mal ein fettes Dankeschön! Diesmal hat es uns Mitte August für 2 Wochen nach Jordanien verschlagen.
K.H. u. M.S. 27.10.09

Lieber Herr Tondok,
wir sind zurück von einer Ägypten-Rundreise (13.-28.9.), sehr erfüllt und begeistert... Schon die Einleitung, vor allem der Text "Gefahr durch Terroranschläge", hat uns von der Skepsis abgebracht, überhaupt hinzufahren. Vorher waren wir eher zögerlich, weil uns Freunde erzählten von permanenter Polizei-Überwachung, von der Überfüllung auf dem Nil, usw... .Es war eine wundervolle Reise, der Reiseführer hat viel dazu beigetragen in der Vorbereitung und auch vor Ort.
Vielen Dank!
C.B. 07.10.09

 ...Ich habe ihn (Jordanienführer) während unserer 10 tägigen Reise praktisch von A bis Z durchgelesen und noch einige sehr interessante Details zur arabischen Geschichte hinzugelernt. Ich bin ein Reiseliteraturfreak und habe etwa 50 Führer im Haus und der Jordanienführer gehört mindestens aufs Siegerpodest. 
Mir ist in dem Buch kein einziger Rechtschreibfehler aufgefallen, was heute ansonsten leider eine Seltenheit ist. Glückwunsch zu diesem Lektorat!
R.R. 18.04.09

Sehr geehrtes Team von Reise-Know-How Tondok,
... Zum Schluss nochmal ein ganz herzliches Dankeschön für ihren Reiseführer, der mir auf meinen zweiwöchigen Tripp viele Erlebnisse erst möglich und andere erleichtert hat. Ägypten ist ein sehr anstrengendes, aber wunderbares Reiseland und mit ihrem Tourguide in der Tasche braucht man sich keine Sorgen zu machen dort nicht zurechtzukommen!
C.H. 24.05.09

Sehr geehrte Damen und Herren,
Ihren Reiseführer haben wir bei Thalia in Pforzheim entdeckt, weil es praktisch keine Alternative gab. Gott sei Dank. Für alle anderen Destinationen in der Vergangenheit war das leider anders. In Zukunft werden wir immer zuerst Ihren Verlag kontaktieren...
M.A. 21.05.09

Sehr geehrte Damen und Herren, 
obwohl ich schon mehrere Reiseführer von Jordanien besitze, habe ich> mich in diesem Jahr dazu entschlossen, Ihren Reiseführer zu kaufen und es keinen Augenblick bereut! Alle Ihre Angaben haben sich als richtig und zutreffend erwiesen und ich werde auch in Zukunft auf Ihren Verlag zurückgreifen. Besonders gut fand ich Aufteilung" Hintergrund" und "Kennen lernen". Die Ausführungen zur Geschichte sind umfassend aber nicht zu lange, die Beschreibungen wie wir die Orte nun antreffen sind hervorragend.
H.G. 11.05.09

Lieber Wil Tondok, 
herzlichen Dank für den Jordanien-Führer. Er ist wirklich sehr gelungen und für den praktischen Gebrauch fast wie eine Bibel. Ich habe ihn während unserer 10 tägigen Reise praktisch von A bis Z durchgelesen und noch einige sehr interessante Details zur arabischen Geschichte hinzugelernt. Ich bin ein Reiseliteraturfreak und habe etwa 50 Führer im Haus und der Jordanienführer gehört mindestens aufs Siegerpodest...
R.O. 18.04.09

Sehr geehrter Herr Tondok,
Ihr Reiseführer war uns eine sehr große Hilfe und teilweise die einzige Quelle für zuverlässige Informationen. Wir benutzten den Reiseführer "Das Niltal" in der 2. Auflage 2008.
T.W. 02.03.09

 ...meine frau und ich waren für 14tage mit ihrem reiseführer, 16te ausgabe, zwischen luxor und abu simbel zum ersten mal in ägypten,dazu möchte ich zu aller erst den r.-führer ausdrückich loben, eine wunderbare hilfe nahezu alle möglichen themen sind erfasst, meine frau las es bis zum letzten tag... meine frau und ich hatten einen traumurlaub, zu dem uns ihr reiseführer verholfen hat, wir bedanken uns dafür bei ihnen.
A.H. 17.02.09

...Bei allen unseren bisherigen Reisen und Unternehmungen haben wir noch nie einen so guten, treffenden und hilfreichen Reiseführer gehabt wie Ihren Führer "Ägypten - Das Niltal". Alle Tipps bezüglich Menschen, Verhaltensweisen, Hintergründen und die praktischen Informationen waren dermaßen zutreffend, dass wir immer wieder begeistert waren und alle Begegnungen mit den Menschen, sei es im Souk, beim Feilschen über den Taxipreis oder mit "normalen" 
Menschen in der Stadt und auf dem Land von Anfang an ein großes Vergnügen waren.... Nochmal vielen Dank für das wunderbare Buch, dass unsere Ägyptenreise zu einem unvergesslichen Erlebnis werden ließ!
P.K. 02.02.09

Sehr geehrte Redaktion,
erst einmal herzlichen Dank für den tollen Reiseführer "ÄGYPTEN INDIVIDUELL" - der uns auf unserer Ägyptenreise begleitet hat. Ich habe ihn kaum aus der Hand gelegt und immer dabei gehabt.
C.Z. 16.01.09

Einen schönen guten Morgen, Herr Tondok, 
von unserer Jordanienreise zurück, möchte ich mich bei Ihnen für die hervorragende und informative Zusammenstellung der neuesten Ausgabe bedanken. Wie schon auf vielen anderen Reisen festgestellt, bringt der Reise Know-How-Verlag mit Abstand die besten Handbücher auf den Markt.
B.E. 28.05.08

Sehr geehrte Damen und Herren,
Ägyptisches Museum: Ich hatte vorab im Reiseführer die für uns interessantesten Bereiche markiert, so dass wir uns dank ihres übersichtlichen Planes und der klaren, knappen Beschreibungen gut zurechtfanden, und innerhalb von etwa 5 Stunden ganz entspannt alles sehen konnten, was uns besonders interessierte.
W.N. 11.04.08

Sehr geehrter Herr Tondok, 
zunächst einmal herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Ägypten-Führer. Das Buch hat mir gute Dienste geleistet, besonders die detaillierten Beschreibungen zu den Tempeln, Gräbern usw..
F.T. 13.4.08

Sehr geehrte Frau Tondok, sehr geehrter Herr Tondok,
wir waren diesen Februar in Ägypten (Kairo und Luxor) und haben uns dank Ihres wunderbaren Reiseführers sehr gut im Land zurecht gefunden. Der Band ist eine perfekte Mischung aus nützlichen Hinweisen, Erklärungen und kulturellen Reisetipps. VIELEN DANK! So sind wir mit Begeisterung und vielen guten Erinnerungen zurück gekehrt.

G.K. 1.4.08
Sehr geehrte Damen und Herren, 
der Beitrag "Faszination Lybische Wüste" ist einfach toll. Gibt es das entsprechende Buch?
I.R. 3.4.08

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich bin gerade von einem sechswöchigem Fahrradurlaub durch Ägypten zurückgekommen, bei dem mir ihr Reiseführer wertvolle Dienste geleistet hat. Ich hatte auch den Reiseführer aus dem ... Verlag mit, der aber bei weitem nicht die Qualität ihres Reiseführers erreicht. Besonders die Beschreibungen der Sehenswürdigkeiten sind klasse, für den Laien vollkommen ausreichend und sehr informativ.
B.N. 20.02.08

Sehr geehrte Damen und Herren,
mit viel Vergnügen habe ich Ihr Buch "Ägypten individuell" (16. Auflage) gelesen. Die Tipps, Stadtpläne und die Hintergrundinformationen waren hilfreich. Nicht zuviel und nicht zuwenig. …ohne Ihr Buch wäre der Urlaub nur die Hälfte wert gewesen.
V. S. 12.02.08

Sehr geehrter Herr Tondok,
…schön dass es überhaupt so gute Reiseführerschreiber wie Sie gibt.
Dr. M. 12.02.08

Sehr geehrter Herr Tondok,
Ihren Reiseführer habe ich gekauft und schätze ihn bereits bei der Vorbereitung unserer Reise nach Ägypten sehr.
R. K. 12.01.08

Sehr geehrte Frau und Herr Tondok,
im November und Dezember 2007 war ich 6 Wochen lang in Ägypten unterwegs. Ihr Reiseführer war einfach super; mir gefällt Ihre Kombination aus praktischen Informationen (wie finde ich ein Hotel..) und kulturhistorischen Beschreibungen sehr, die ich so gelungen aus keinem anderen Reiseführer kenne. … Ich hatte in Ägypten viel Freude, was sicher auch an Ihrem guten Reiseführer lag.
E. O. 23.12.07

Sehr geehrter Herr Tondok,
für diese Reise habe ich – auf Empfehlung eines Freundes – Ihren Reiseführer „Ägypten individuell“ gekauft, den ich hervorragend aufbereitet, sehr detailliert und für meine Reise als sehr nützlich empfand. Meine Gratulation hierzu.
M. V. 13.12.07

Hallo Herr Tondok,
1987 reiste ich mit Ihrem Ägyptenführer (die 5te Auflage) und war begeistert. Im Oktober/November (2007) war ich bei meiner "Rund ums Mittelmeerradtour" in Ägyten unterwegs, hatte die 16te Auflage von Ägypten individuell und bin immer noch begeistert.
J. L. 21.12.07

Sehr geehrter Herr Tondok,
ich habe im September/Oktober diesen Jahres einen eindrücklichen sechs-wöchigen Urlaub in Ägypten verbracht, der nicht zuletzt aufgrund Ihres wunderbaren Reiseführers ein toller Erfolg war.
A. B. 4.12.07

Hallo zusammen,
ich befinde mich gerade in Jordanien und habe ein paar neue Informationen und auch Anregungen fuer Ihren sehr hilfreichen Reisefuehrer.
K.Y. 03.12.07

Lieber Herr Tondok,
für unseren Aufenthalt in Ägypten haben wir Ihren Reiseführer gewählt, und: Hut ab, sehr gute Arbeit.
M. B. 4.11. 07

Guten Tag Herr Tondok,
ich komme gerade von einem zweiwöchigen selbstorganisierten Jordanientrip zurück. Wie schon in Ägypten wäre ich ohne ihr Buch als ständigen Begleiter verloren gewesen! Besonders die Wegbeschreibungen in Petra sind super, ich war ohne Führer unterwegs und hab alles problemlos gefunden.

C. L. 25.11.2007
Hallo Zusammen!
…war das Buch Ägypten individuell extrem hilfreich mit sehr vielen wichtigen und interessanten Informationen! Vielen Dank. 

S. G. 4.11. 07
Sehr geehrte Damen und Herren,

der "Ägypten individuell"-Führer (16. Auflage) Ihres Verlags war mir eine tolle und unverzichtbare Begleitung bei meiner ersten Reise nach Ägypten vergangenen Juli!! Besten Dank!
M. K. 17.8.07

Sehr geehrter Herr Tondok,
soeben sind wir aus Jordanien zurückgekehrt und danken Ihnen für die in Ihrem Reiseführer so toll beschriebenen Details. Als begeisterte Individualreisende, besonders in islamischen Ländern, durften wir einmal mehr glückliche und unvergessliche Tage verbringen. Dazu haben Sie mit vielen Hintergrundinformationen und Reisetipps beigetragen.
B. H. 20.10.07

Hallo, großes Lob (Jordanienführer) - zumeist sind die Informationen extrem gut.
L.H. 10.10.07

Lieber Herr Tondok, 
dank Ihres Jordanienführers gab es so gut wie keine Probleme. Abgesehen davon hätten wir ohne Ihre Anleitungen viele Dinge außerhalb der ausgetretenen Pfade einfach nicht erleben können. Nur um ein Beispiel zu nennen: Die hochinteressante Ausgrabungsstätte Abila ist ohne Ihre detaillierte Wegbeschreibung kaum zu finden. Deshalb herzlichen Dank für Ihr wunderbares Buch! Neben Ihrem Jordanienführer hatten wir auch den „Baedeker“ mitgenommen, denn wir allerdings relativ schnell „entsorgen“ konnten.
Dr. W. S. 4.6.07

Hallo Herr Tondok,
zum Schluß möchte ich es nicht versäumen zu erwähnen, daß mir der Jordanien-Führer bei beiden Reisen ein guter Begleiter war. Die einleitenden Kapitel geben einen guten Einblick in das Land, die Sehenswürdigkeiten sind gut und ausreichend beschrieben.
I. B. 19.4.07

Lieber Herr Tondok,
ich bin froh, dass ich während der doch sehr kurzfristigen Planungen für unseren ersten Ägypten-Urlaub auf Ihr Buch gestoßen bin, da die umfassende und doch kompakte Sammlung von Informationen uns so ziemlich jeden Schritt auf unbekannten Terrain erleichtert hat...
B.O. 3.4.07

Sehr geehrter Herr Tondok,
bei unserer Jordanien-Reise (6.-18.3.) hat uns Ihr Reiseführer sehr hilfreich begleitet. Sehr nützlich fand ich auch Ihre updates im Internet, so traf uns in Petra aufgrund der gegenüber dem Reiseführer drastisch angehobenen Preise nicht gleich der Schlag!
K. H. 24.3.07

Lieber Wil Tondok,
hinter mir im Regal reihen sich vielleicht 2,5 Meter Reiseführer diverser Verlage. Drei davon sind unschlagbar: Polen (DuMont Kunstreiseführer), Tunesien von den Eckerts im Reise Know How und eben Ihrer..... Der ist allerdings sehr schwer zu toppen. Die wohlgeordnete Informationsfülle lässt kaum eine Frage unbeantwortet...
W.K. 24.01.07

Hallo Herr Tondok,
meine Frau und ich sind frisch aus Ägypten zurück und ich würde Ihnen gerne ein paar Erfahrungen mitteilen, denn „der Tondok“ ist nach wie vor der Standardreiseführer... Ich möchte noch betonen, dass die Menschen in Ägypten so freundlich und hilfsbereit, so nett und liebenswert waren wie in all den Jahren zuvor. Vor und während des Ramadan, vor und nach der Rede des Papstes...
A.K., 06.10.06

Hallo Herr Tondok,
danke für Ihre freundliche Antwort. Ich muss es einfach noch einmal aussprechen: wenn mir Ihre Reiseführer nicht in die Hände gefallen wären, hätte ich mich wahrscheinlich nie alleine nach Ägypten getraut, man kann Ihre Reiseführer wirklich nur empfehlen, was ich auch laufend natürlich mache, da ich immer danach gefragt werde, wo ich den Mut hernehme.
Monika W., 14.8.06

Sehr geehrte Damen und Herren,
mit Ihrem ausgezeichneten Buch (Niltal-Führer) unter dem Arm, gelangen mir drei Reisen . zwar anstrengend - aber ohne Probleme. Angst hatte ich als alleinreisende frau nie...
I.H., Berlin, 4.10.06

Lieber Herr Tondok,
auch 2005 war ich wieder drei Monate auf Ausgrabung in Ägypten und habe ein paar kleine Wochenendfahrten unternommen, so daß ich wie immer ein paar Aktualisierungen zu Ihrem phantastischen Ägypten-Reiseführer liefern kann...
Dr. M.M., Ulm, 12.1.06

Ihr Buch war eine umfassende und gründliche Hilfe bei der Vorbereiung, Hotelbuchung, vor Ort natürlich auch mit all den Tipps und Hinweisen von den Taxi-Preisen bis zu den Plänen des Islamischen Viertels. Ich wäre wirklich verloren gewesen ohne Ihr Buch! ... 
Ich habe schon viele Reiseführer benutzt und habe auch 10 Jahre lang als Verlagsvertreter (DuMont-)Reiseführer verkauft: im Zweifelsfall greife ich immer nach den Führern von Reise Know-How!
M.H., Berlin, 10.1.06

hallo
erst mal vielen dank für ägypten individuell, eine fantastische gebrauchsanweisung für dieses land. damit sie so weitermachen können folgen ein paar informationen, gesammelt auf unserer ägyptenreise....
D. R., 3.12.05

Hallo,
habe gerade von 'frauenreisen-frauen unterwegs' ihre anfrage bez. Sinai gelesen. Ich lebe seit 15 Jahren im Sinai und mache seit 7 Jahren unter anderem fuer Frauen-Reisen kamelsafaris im Sinai. Ich habe eine kleine aegyptische firma in Sharm. Wir sind ein team von 3 maennern und 3 Frauen, die fast den gesamten Sinai bereisen, zu fuss und mit dem kamel. Sie finden uns unter www.spiritofsinai.de im Internet.
...auf meiner ersten reise in den sinai war mir ihr guide eine sehr grosse hilfe und er ist bis heute der beste aller aegypten und sinai reisefuehrer!
J.B. 23.8.05

 ... Ihr Buch hat mich total begeistert! So ausführlich, so kompetent, so umfassend, einfach toll, und vor allem so liebevoll geschrieben! Ihre Liebe zu diesem Land wird in jedem Augenblick spürbar, und sie überträgt sich auf den Leser und macht richtig süchtig...Und dafür möchte ich mich bei Ihnen ganz herzlich bedanken!
H. J. B., 30.8.05

Lieber Herr Tondok,
wir sind begeistert: sowohl von Jordanien als auch von Ihrem Reiseführer. Es war so, als hätte man ständig einen deutschsprachigen Jordanier im Rucksack. Kompliment und pauschal herzliche Grüße von einigen der im Buch Genannten.
H.M., 12.4.05

lieber herr tondok,
ich denke sie erhalten sicherliche viele emails oder briefe, die ihre reisenführer loben. in diese reihe möchte ich mich nun sehr gerne anschließen, ihnen aber auch gerne, wie in ihrem buch gewünscht, einige neuigkeiten/preise/verbesserungen mitteilen. unser reisezeitraum war vom 3.-12. februar 2005 und umfasste die region von luxor über assuan nach abu simbel. 
bitte gestatten sie mir noch besonders ihre genauen ausführungen zu loben. wenn man die tempelführungen oder wanderungen macht, könnte man denken sie stehen neben einem und erklären genau das zu sehende - einfach genial. allein dadurch, daß wir mit ihrem reiseführer (das niltal) in der hand durch luxor und assuan gelaufen sind hat uns neue bekanntschaften beschert. nicht nur ein einfacher "tourist" wie wir sprach uns an, sondern auch der direktor des museum auf der elephantine. seine originalen worte: oh you travel with tondok ? than I don't have to explain you more about our culture - it's the best book. - das war wirklich eine gänsehaut wert.
nun, viele ihrer eindrücke bzw ratschläge konnten wir nur zu gut nutzen, das tourist office in assuan war begeistert seine namen in einem deutschen reiseführer zu lesen - und halfen sie uns eben auch besonders gern (glaube ich), all dies hat unsere kleine reise zu einem besonderen ereignis gemacht - ihnen sei dank !!!
M.H., 18.2.05 

Guten Tag, Herr Tondok, Ich war mal wieder am Nil, diesmal mit meinem ältlichen Tondok-Führer. Nochmals ein Kompliment für die unglaubliche Menge nützlicher Infos und Ihren feinen Humor! Das ist ganz grosse Klasse! Sogar besser als der sonst meist allem überlegene Lonely Planet.
K. G. M., 21.02.05

Lieber Herr Tondok, 
wir waren vom 29. November bis 20. Dezember in Aegypten. Ihr Reiseführer, neueste Auflage vom März 2004, hat uns ausserordentlich gute Dienste geleistet. Die Fülle der wichtigen, sehr detaillierten und sehr hilfreichen Information ist eindrücklich. Herzlichen Dank für diese ausgezeichnete Arbeit.
P.M. CH-Winterthur, 5.1.05

Im VW-Bus um die Erde
Hallo, Herr Tondok,
gerade habe ich mal wieder - ich glaube zum 20. / 30. Mal - das o.g. Buch gelesen. Es war mein erstes Weltumfahrer-Buch, das ich mir gekauft habe und immer wieder habe ich davon geträumt, auch so etwas zu unternehmen. Leider ist mein Partner ein Reisemuffel und so habe ich halt immer wieder nur kürzere Reisen unternommen. Aber auch dies habe ich immer sehr genossen. Heute morgen nun, kam mir der Gedanke mal nachzusehen, was eigentlich aus Ihnen geworden ist und habe mich an den PC gesetzt. Mit großer Trauer musste ich lesen, daß Ihre Reisegefährtin viel zu früh ihre letzte Reise antreten musste. Durch Ihr Buch habe ich Sie beide so gut kennengelernt, daß ich jetzt richtig traurig bin.
Ich wusste ja gar nicht, daß die Bücher aus dieser Reise-Know-How-Reihe von Ihnen stammen. Ich liebe auch diese Bücher sehr und wollte Ihnen hiermit danken, für viele vergnügliche, spannende, appetitanregende, mutmachende Stunden, die ich durch diese Bücher - allen voran natürlich "Im VW-Bus um die Erde" erleben durfte.
Es war mir ein Bedürfnis, Ihnen dies mal zu sagen.
Ich wünsche Ihnen alles, alles Gute für das Neue Jahr und noch viele spannende Unternehmungen!
Mit lieben Grüssen
Angelika S. 26.12.06
Share by: